4m-Struktur

Das 4m-System besteht aus den Komponenten Editor, Composer, Producer und Datenbank.

  • Die Gestaltungsarbeit erfolgt am Editor, mit welchem Strukturen, Design und Medieninhalte definiert bzw. in die Datenbank eingegeben werden.
  • Die Systemteile Composer und Producer wirken im Hintergrund.
  • Die Ausgabe erolgt über einen standardmässigen Webbrowser.

4m-system

Die Arbeit am 4m-Editor erfolgt auf 2 Oberflächen:

  • Struktur-Panel, in welchem die Abfolge der Prozeduren und Module festgelegt wird und
  • Modul-Panel, in welchem das passende Template gewählt und die Medieninhalte den Regionen zugeordnet werden.
Editor: Struktur-Panel Editor: Modul-Panel
editor-struktur-300 editor-modul-300

Die Definition und Verwaltung der Layout-Vorlagen (Templates) erfolgt in einer gesonderten Instanz des Editors.

Editor: Template-Editor
editor template 175